SMV - Schüler mit Verantwortung

Die Schülersprecher Sinan Cakar (Klasse 11c) und Sara Sbaih (Klasse 11c)

Mehr als nur drei Buchstaben, mehr als seine Abkürzung, mehr als nur ein Schlagwort: In der SMV kann jeder Schüler an der Gestaltung der Schule und des Schulwesens mitwirken, denn sie ist das Gremium, das die Interessen, Rechte und Pflichten der Schüler am FPGZ vertritt. Sie vertritt die Schüler z.B. in der Schulkonferenz, dem wichtigsten Organ der Schule. Dort stimmen die SMV-Vertreter gemeinsam mit Eltern und Lehrern über zentrale Fragen des Schulalltags ab.

Daneben sorgt die SMV für Farbe im Schulalltag: Valentinstag, Nikolaus, Motto-Tage, Fußballturniere und Schuldiscos - ohne das Engagement der SMV-Mannschaft wäre das alles undenkbar. Was die SMV innerhalb eines Jahres auf die Beine stellt, hängt natürlich auch immer maßgeblich von den Schülersprechern ab, die ihre Ideen umzusetzen wissen oder nicht. In diesem Jahr führen Sinan Cakar (11c) und Sara Sbaih (11) die SMV engagiert und gut gelaunt. Unterstützt werden sie dabei von den Vertrauenslehrerinnen Bettina Althoff und Ulrike Bacher. Wer in der SMV mitarbeiten möchte, ist herzlich willkommen, an den wöchentlichen SMV-Sitzungen teilzunehmen. Die SMV trifft sich jeden Mittwoch um 13.05 Uhr in Raum 107.